Mannschaft feiert Saisonabschluss

Am vergangenen Wochenende feierte unsere Mannschaft verdient den Saisonabschluss. Damit die Bewegung nicht ganz zu kurz dabei kam, wurden auch ein paar sportliche Aktivitäten in das Programm aufgenommen.

Los ging es Samstag Mittag beim Treffpunkt in Chemnitz. Von da aus wurden die ca. 30 km zum Abenteuercamp Lauenhain an der Talsperre Kriebstein mit dem Fahrrad zurück gelegt. Nach der Ankunft im Camp und einem kurzen Mittagessen ging es dann zu einer ca. 2-stündigen Paddelfahrt auf der Talsperre. Wobei, besser gesagt, sollte es gehen. Zunächst machten einige Jungs mit dem Wasser der Talsperre Bekanntschaft. Als dann alle im Boot saßen, konnte die Fahrt losgehen.

Natürlich soll dann abends beim Grillen auch noch etwas gegen den Durst unternommen worden sein. So jedenfalls behaupten es Augenzeugen die nicht näher genannt werden wollen. Aber irgendwann war es dann auch genug und die Nacht in den Tipizelten wurde eingeläutet. Nach einem ausgiebigen Frühstück am Sonntag wurde dann die Rückfahrt, ebenfalls wieder mit dem Rad, recht gut gemeistert.

Nach dieser doch anstrengenden und auch Nerven fressenden Saison hatten sich die Jungs allerdings diesen Abschluss redlich verdient. Und, so hört man, es hat allen richtig viel Spaß gemacht.

 

Also auf ein Neues in der Saison 2017/2018.

 



 
Spielerportrait
aktuelle Links:
Banner
Nächstes Spiel
Die aktuelle Saison wurde beendet!